Meeting Register Page

Meeting banner
Online-Seminar: SoLaWi(e) - Was braucht es zur Umstellung?
Viele Betriebe im Norden möchten ihre Produkte gerne ab Hof vermarkten. Der direkte Kontakt mit ihren Kund:innen ermöglicht eine umfassende Kommunikation und einen guten Verkauf. Eine passende Form kann die solidarische Landwirtschaft (SoLawi) sein.

Wie solidarische Landwirtschaft eingeleitet werden kann und was es dabei zu beachten, wird in diesem Seminar erläutert.

Ein Experte mit langjähriger Erfahrung wird die wichtigsten Punkte erklären. Zudem werden Bauern und Bäuer:innen aus ihren Erfahrungen berichten.

Referent: Klaus Strüber, Landwirtschaftliche Projektberatung

Moderation: und Kontaktperson für Fragen:
Katja Vaupel, Bäuerliche Gesellschaft e.V. – Demeter im Norden
Referentin für regionale Vermarktung / Teamleitung Mitgliederbetreung
T: 04131 830 88-18 Handy: 0173 452 38 10
katja.vaupel@demeter-im-norden.de

Kosten: Keine, da die Veranstaltung gefördert ist
Meeting logo
Loading
* Required information