Meeting Register Page

Meeting banner
Welche Rolle spielt die Positionierung bei der Ansteuerung und bei der Nutzung von UK?
Sabrina Beer, Logopädin, MSc. Neurorehabilitation
Mittwoch, 12. Oktober 2022 17:00 – 19:00 Uhr, 35,- €

Menschen, die unterstützt kommunizieren, haben vielfältige Herausforderungen zu meistern. Dazu gehören motorische Einschränkungen, die ein differenziertes Vorgehen erfordern. Im Workshop werden Möglichkeiten aufgezeigt und diskutiert, wie die Haltung und Position der Betroffenen und die Positionierung der UK-Medien die Fähigkeit zu kommunizieren beeinflussen können.

Das Seminar wird aufgezeichnet und kann, sofern Sie am Termin keine Zeit haben, im Nachgang online angeschaut werden. Sofern Sie dies wünschen, hinterlassen Sie einen Vermerk bei der Anmeldung unter "abweichende Rechnungsadresse".

Allgemeines:
Die Rechnung wird eine Woche bis 2 Tage vor dem Seminar per E-Mail zugesendet. Die Teilnahmebestätigung und das Skript erhalten Sie nach dem Seminar per E-Mail. Abweichende Rechnungsadressen teilen Sie uns bitte mit.
Eine kostenlose Stornierung ist bis vor Erstellung der Rechnung möglich. Bei Stornierungen, die danach eingehen, werden 50 % des Teilnahmebeitrages einbehalten. Bei Nichtteilnahme oder Fernbleiben vom Seminar wird der volle Teilnahmebetrag fällig.

Für den Abruf der Leistungen benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet, Internetzugang sowie einen Lautsprecher oder Kopfhörer. Der Inhalt der Seminare ist Eigentum der ReferentenInnen und darf nicht aufgenommen, abgefilmt oder abfotografiert werden. Die bereitgestellten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für persönliche Zwecke genutzt werden.

Wir empfehlen sich 5-10 Minuten vor dem Seminar einzuloggen.
Meeting logo
Loading
* Required information