Meeting Register Page

Insight: LGBTIQ+ im Fokus islamistischer Onlinepropaganda
Seit geraumer Zeit beobachtet jugendschutz.net verstärkt Social-Media-Beiträge, in denen sich Islamist:innen abwertend bis offen feindlich gegenüber Angehörigen der LGBTIQ+-Community äußern. Nicht heteronormative Identitäten werden als unvereinbar mit dem „wahren Glauben“ und als Indikator für die Verwerflichkeit liberaler Gesellschaften dargestellt. Im Rahmen unseres Insight-Termins am 29.11.2022 möchten wir Ihnen einen Einblick geben in die Art und Weise, wie wie islamistische Akteur:innen entsprechende Botschaften online inszenieren und welche Social Media Plattformen sie nutzen, um ihre Ideologie zu verbreiten.
Meeting is over, you can not register now. If you have any questions, please contact Meeting host: .