webinar register page

Webinar banner
cronos compactSession: ZUGFeRD, XRechnung und PEPPOL - Elektronische Rechnungsstellung mit dem SAP Document Compliance
Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und nun wird auch in Deutschland der Rechnungsversands in einer elektronischen Form umgestellt. Nachdem die Behörden ab Ende 2020 Ihrer Rechnungen nur als XRechnung empfangen, folgt bald auch die Wirtschaft und möchte die gleichen Vorzüge - einer schnelleren sowie einfacheren Rechnungsbearbeitung, genießen.

Die cronos empfiehlt dafür den Einsatz der Lösung SAP Document Compliance. Aufgrund der vielen Vorteile, wie der nahtlosen Integration in den Fakturierungsprozess und der bereitgestellten Infrastruktur in der Cloud, inklusive Validierungsprozess, konnten wir viele Kunden davon überzeugen, sodass wir das Software aktuell bei einigen Versorger implementieren dürfen.

Der Vorteil einer Nutzung des SAP Standards liegt aus unserer Sicht auf der Hand: Die Lösung ist vollumfänglich in den relevanten SAP Modulen SD, FI, FI-CA und IS-U sowohl im ERP als auch im SAP S/4HANA integriert und trotzdem für eigene Bedarfe erweiterbar. Auf diese Weise können die vollen Potentiale elektronischer Rechnungen verwirklicht werden.

Der SAP Standard bildet Convergent Invoicing aktuell nur für SAP S/4HANA Systeme ab. Dem hat cronos mit eigenen Funktionen, bspw. für das Mapping der Rechnungsinformationen auf die XML-Strukturen für die XRechnung Abhilfe geschaffen und ein entsprechendes Add-on entwickelt.

Eine Zusammenfassung rund um die Themen ZUGFeRD, PEPPOL und XRechnung, was diese Begriffe bedeuten und eine detaillierte Beschreibung von SAP Document Compliance sowie unser Erfahrungsbericht aus den Projekten der letzten zwei Jahren würden wir Ihnen gerne in diesem Webinar vorstellen.
Webinar logo
* Required information
Loading