webinar register page

Webinar banner
ETL ADVISION SPEZIAL #11
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so wird es Zeit, im Arbeitsrecht auf die im Jahr 2022 geschaffenen Regelungen zurückzublicken und ihre Auswirkungen für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen für das Jahr 2023 in den Blick zu nehmen. Vergütungsgestaltung, variable Vergütungsmodelle, Mindestlohn, die Novellierung des Nachweisgesetzes und die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) - all diese Themen bieten Chancen und Risiken, die es zu kennen gilt.

Am 30.11.2022 um 13 Uhr wird ETL ADVISION SPEZIAL im Rahmen einer Sonderausgabe mit dem ETL-Arbeitsrechtsexperten, Rechtsanwalt Dr. Uwe P. Schlegel auf das Jahr 2022 aus arbeitsrechtlicher Sicht zurückblicken und einen Ausblick geben auf das Jahr 2023. Die Moderatorinnen Janine Peine und Katrin-C. Beyer, LL.M. laden Sie zu diesem speziellen arbeitsrechtlichen Jahresrückblick ein, damit Sie als Leistungserbringer im Gesundheitswesen für die Herausforderungen des Jahres 2023 optimal vorbereitet sind.
* Required information
Loading
Ich stimme zu, künftig E-Mails mit Informationen zu aktuellen Themen bei ETL zu erhalten. Durch Registrierung stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten dem Webinarorganisator zur Verfügung gestellt und dauerhaft gespeichert werden. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben, erfolgt eine Kontaktaufnahme ggf. auch per Telefon. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit per Mail an etl-advision@etl.de widerrufen.