webinar register page

Webinar banner
COPD und Naturheilkunde: Werden Sie zum „Game Changer“ für Ihre Patienten
Chronic obstructive pulmonal disease COPD gehört zur Gruppe der chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen, bei der mittlerweile eine autoimmune Pathogenese diskutiert wird. Trotz verschiedener Therapieangebote in der konventionellen Medizin endet die COPD
meist infaust mit einem Lungenemphysem bzw. einem Cor pulmonale. Leider werden dabei naturheilkundliche Behandlungskonzepte wie Orthomolekularmedizin, Osteopathie oder Spagyrik nicht berücksichtigt. Dirk-Rüdiger Noschinski, Heilpraktiker und Inhaber der DO.CN® Lizenz ACON®, führt seit fast 30 Jahren eine Schwerpunktpraxis für Autoimmunerkrankungen, in der Patienten*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum behandelt werden. In diesem Online-Seminar stellt er Ihnen praxisbewährte Behandlungskonzepte vor, mit denen Sie für Ihre COPD-Patienten zum „Game Changer“ werden.

Referent: Dirk Rüdiger Noschinski, Heilpraktiker, Bad Soden am Taunus

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Webinar logo
* Required information
Loading

Speakers

Dirk Rüdiger Noschinski
Heilpraktiker @Naturheilpraxis
Dirk-Rüdiger Noschinski absolvierte eine dreijährige Vollzeitausbildung an der Hessischen Heilpraktikerschule Hochheim und arbeitete danach weitere vier Jahre als Assistent und freier Mitarbeiter, bis er 1994 seine eigene Naturheilpraxis in Bad Soden am Taunus eröffnete. Seit 1993 ist er Mitglied im Arbeitskreis für Chiropraktik, Osteopathie und Neuraltherapie deutscher Heilpraktiker ACON® e.V. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Osteopathie, Orthomolekularmedizin, mikrobiologische Therapie und die Behandlung von Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Systemischer Lupus erythematodes oder Hashimoto-Thyreoiditis. Neben seiner Praxistätigkeit referiert er auf Fachfortbildungen und publiziert seit über zwanzig Jahren regelmäßig in naturheilkundlichen Fachzeitschriften. Sein Fachbuch „Autoimmunerkrankungen – Verstehen, Erkennen, Behandeln“ erschien im Sommer 2021 im renommierten Haug-Verlag.