webinar register page

Webinar banner
bdo | Online-Workshop: MOSS- / OSS-Verfahren – Was müssen Reiseveranstalter wissen?
Als Busunternehmen und Reiseveranstalter müssen Sie Ihre im Ausland erbrachten Dienstleistungen versteuern. Neben der umsatzsteuerlichen Registrierung in den einzelnen Staaten können Sie über das Mini-One-Stop-Shop-Verfahren (MOSS) auch eine zentrale Steuerer-klärung abgeben. Das MOSS-Verfahren wurde nun zum neuen One-Stop-Shop-Verfahren (OSS) weiterentwickelt. Dieser bdo-Workshop stellt Ihnen die beiden Verfahren vor, vermittelt die Grundlagen, Vor- und Nachteile und erläutert die Auswirkungen in der Praxis. Unsere Steuerexpertin steht Ihnen dabei für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Referenten:
• RA Rita Sonntag, Dr. Koerner International Steuerberatungsgesellschaft mbH, München

Das Seminar behandelt die Verfahren MOSS und OSS zur Abführung der Umsatzsteuer im EU-Ausland:
• Vorstellung MOSS/OSS-Verfahren
• Vermittlung der relevanten Grundlagen
• Vor- & Nachteile für Nutzer
• Auswirkungen in der Praxis
• Fragerunde mit individuellen Zuschauerfragen

Teilnahmegebühr:
- 79,00€(zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände
- 99,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten
- Stornierung: Bei einem Storno per E-Mail an info@bdo.org innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung der bdo in der Lage war, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Bitte beachten Sie bezüglich der Rechnungsstellung, dass Ihre Anmeldedaten zur Rechnungslegung genutzt werden. Geben Sie daher bitte bei der Registrierung die gewünschten Rechnungsdaten korrekt an.

Veranstalter:
Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) e. V.
Webinar logo
* Required information
Loading