webinar register page

Webinar banner
Entzündung im Verborgenen - Endometriose erkennen und behandeln
Jede zehnte Frau leidet an Endometriose. Trotz dieser Prävalenz und dem extremen Leidensdruck der Betroffenen ist Endometriose nicht nur eine unterschätzte, sondern oftmals auch für Ärzte unbekannte chronische Erkrankung.

So zieht sich die Diagnostizierung zumeist über Jahre und auch der Ausweg scheint aus schulmedizinischer Sicht eindeutig: Schmerzmittel, Hormonbehandlung oder im Extremfall Entfernung der Gebärmutter samt Eierstock und Eileiter. Prof. Dr. Mechsner klärt auf, wie eine multimodale Behandlungsstrategie bestehend aus Ernährungsumstellung, Entspannung und Bewegung nicht nur die Beschwerden lindern, sondern auch den gesamten Krankheitsverlauf günstig beeinflussen kann.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
Dauer: 90-120 Minuten inkl. Fragerunde
Webinar logo
* Required information
Loading

Speakers

Prof. Dr. Sylvia Mechsner
Dozentin
Gynäkologin und Leitung des Endometriosezentrums an der Charité
Eva Culmann
Moderatorin
Ökotrophologin – Fachberatung bei NORSAN
NORSAN Akademie
Veranstalter