webinar register page

Webinar banner
Die Messung des vegetativen Nervensystems. Der Einstieg in die Ursachenmedizin
Das vegetative Nervensystem (VNS) ist neben dem zentralen Nervensystem (ZNS) die wichtigste neuronale Steuereinheit des Organismus. Die Hauptfunktion besteht darin, das innere Milieu des Körpers an externe und interne Belastungen (Reize) anzupassen und eine konstante Funktion des Organismus aufrechtzuerhalten. Neben den peripheren Anteilen Sympathikus, Parasympathikus und Darmnervensystem sind eine Fülle von vegetativen Neuronen im Zentralnervensystem, im Hypothalamus und im Hirnstamm lokalisiert. Dieses Netzwerk übt eine präzise Kontrolle der Körperfunktionen aus und sorgt dafür, dass hochentwickelte biologische Systeme extrem anpassungs- und leistungsfähig sind. Die Bedeutung dieses Systems wird offensichtlich, wenn die Regulation unter krankhaften Bedingungen oder aber bei starker Stressbelastung versagt.
Leider wird das vegetative Nervensystem in der konventionellen Medizin nicht berücksichtigt, da im Allgemeinen nur Symptome, aber keine Ursachen behandelt werden. Dr. Popat zeigt auf, wie die Messung des VNS in der hausärztlichen Praxis zu integrieren ist um Therapien zu optimieren und deren Erfolg zu beurteilen.

Referent: Dr. med. Siddhartha Popat, 1. Vorsitzender IGAF e. V, Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: .