webinar register page

Webinar banner
Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag - Schwerpunkt: Musik und Emotion
Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING
---
Referent: Steffen Blickle

Trauer, Trost, Wut, Glück, Mut und viel Freude - als Fachkräfte einer Kindertagesstätte erleben wir an einem Tag eine Fülle von kindlichen Emotionen, die wir begleiten und mitgestalten wollen. Je nach Altersstufe stehen uns hier verschiedene Interventionsmöglichkeiten zur Verfügung. Doch nicht nur das Alter ist ausschlaggebend, sondern auch jedes Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen bedarf unterschiedliche Zugänge. Wie können wir also unser Repertoire erweitern und durch Singen, Lieder und Musizieren Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung unterstützen?

Nach einem kurzen, entwicklungspsychologischen Blick auf die kindlichen Emotionen betrachten wir verschiedene Lieder und Umsetzungsmöglichkeiten. Hier steht vor allem die pädagogische Gestaltung im Hinblick auf die Förderung der emotionalen Entwicklung im Vordergrund. Um das neu erlernte Liedmaterial im Arbeitsalltag einfach und direkt umsetzen, eigene Hemmschwellen abbauen und im Musizieren mehr Sicherheit gewinnen zu können, wird eine Einführung in die Grundlagen des Musizieren mit Kindern ein weiterer Themenschwerpunkt dieses Webinars darstellen.

Zielgruppe: Alle Fachkräfte, die mit Kindern im Elementarbereich (U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich) und als CARUSOS-Fachberater arbeiten und ihr Methodenrepertoire musikalisch erweitern und vertiefen wollen. Das Beherrschen eines Instrumentes, eine perfekte Singstimme oder die Fähigkeit, Noten vom Blatt lesen zu können, sind nicht notwendig - einzige Voraussetzungen sind Ihre Freude und Offenheit, etwas Neues auszuprobieren.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.
Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Webinar logo
* Required information
Loading