webinar register page

Expert Talk: Zu viele & zu wenig Daten - Ansätze im Tracking und Reporting mit Dashboards
Die Welt der Daten ist oft verwirrend: auf der einen Hand haben wir immer mehr Daten aus unterschiedlichen Quellen, doch auf der anderen Hand werden die Daten vermehrt durch Tracking-Blocker und Consent Management Systeme reduziert. Am Ende passen die Zahlen oft nicht zueinander, die Ableitungen und Wissensgenerierung für Optimierungen von Webseiten und Kampagnen werden zum Ratespiel.

Saint Elmo’s Tourismusmarketing präsentiert aktuelle Ansätze, wie diese Herausforderungen gemeistert werden können. Darüber hinaus wird Max Berger, Leiter Media Relations bei München Tourismus berichten, wie Dashboards ihnen einen wichtigen Überblick geben, sodass Entscheider und Projekt-Teams bessere Entscheidungen treffen und Wissen teilen können.

………………………………………………………………………………………………………

PROGRAMMABLAUF
16:00 – 17:00 Uhr
BEGRÜSSUNG, MODERATION
Olaf Nitz, Chief Digital Officer
Saint Elmo‘s Tourismusmarketing



EXPERTENGESPRÄCH
Beim Expert Talk werden Digital Analystin Stefanie Hanselmann, Marketing Analystin Anne Frye sowie Olaf Nitz die aktuellen Entwicklungen einordnen:
• Warum haben und brauchen wir sowohl mehr als auch weniger Kennzahlen?
• Welche Lösungsansätze für Datenverlust gibt es aktuell und welche Vor- und Nachteile bringen diese: Tracking-Alternativen, Consent Rate Optimization, Server-Side-Tracking, Daten-Aggregation in Dashboards

Gemeinsam mit Max Berger wird der konkrete Anwendungsfall der Stadt München präsentiert und aufgezeigt wie Dashboards helfen sowohl einen Überblick als auch Detail-Einblicke in die Performance und Entwicklung unterschiedlicher Marketing-Kanäle zu bekommen.

………………………………………………………………………………………………………

AB 17:00 UHR
KAMINGESPRÄCH
Wer noch Zeit und Lust hat, trifft sich ab 17:00 Uhr zum digitalen Kamingespräch mit Daten-Experten von Saint-Elmo’s Tourismusmarketing.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Olaf Nitz.