webinar register page

Webinar banner
Die neue EU-Marktüberwachungsverordnung – Welche Auswirkungen hat diese für Sie als Hersteller, Bevollmächtigter, Importeur oder Fulfillment-Dienstleister von CE-kennzeichnungspflichtigen Produkten?
Die neue Markt-Überwachungsverordnung der Europäischen Union (EU-MÜVO) ist seit dem 16.07.2021 wirksam und ist ab sofort zusätzlich zu den Marktüberwachungsregelungen in den einzelnen EU-Produktvorschriften anzuwenden, sofern in diesen keine speziellen Regelungen getroffen wurden.
Die vorrangigen Ziele der EU-MÜVO sind, neben einem Ausbau des EU-Binnenmarkts und der Verschärfung von Konformitätskontrollen von Produkten, eine strengere Marktüberwachung, die durch klare, transparente und umfassende Vorschriften für die Wirtschaftakteure erreicht werden soll. Es ist demzufolge wichtig, dass Unternehmen ihre Aufgaben und Pflichten kennen und entsprechend umsetzen.
Unser Referent Jörg Stielow, Technical Manager Product Conformity, wird Sie in diesem Online-Seminar über die wichtigsten Aspekte der neuen EU-MÜVO informieren und insbesondere darauf eingehen, welche Auswirkungen diese für Ihr Unternehmen hat. Darüber hinaus werden folgende Themen behandelt:

• Erläuterungen zu den Begriffen der Wirtschaftsakteure
• Neuer Begriff des „Fulfillment-Dienstleisters“
• Auswirkungen auf die „alte“ Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und das Produktsicherheitsgesetz
• Bureau Veritas Serviceportfolio im Bereich Maschinen- und Arbeitssicherheit

In der anschließenden Q&A-Session haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit live Ihre Fragen an unseren Experten zu stellen.

Registrieren Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Weitere Eckdaten zu unserem Online-Live-Seminar:

• Termin: 05.05.2022, 11 Uhr
• Dauer: 1 h (45 Minuten Vortrag + 15 Minuten Q&A-Session)
• Sprache: Deutsch
• Zielgruppe: Hersteller, Bevollmächtigter, Importeur, Händler oder Fulfillment-Dienstleister von CE-kennzeichnungspflichtigen Produkten (*)

(*) = soll bedeuten, hergestellte Produkte, deren Bereitstellung auf dem EU-Binnenmarkt oder deren Inbetriebnahme den einschlägigen Harmonisierungsrechtsvorschriften der Union unterliegt.

00:41:00

Webinar logo
* Required information
Loading