webinar register page

Webinar banner
Bauteilsauberkeit und Schichtdicke kontrollieren – Qualitätssicherung von Vorbehandlung und Beschichtung in der industriellen Praxis
Für die Qualitätssicherung von Beschichtungsprozessen gilt die Schichtdicke als zentrales Qualitätsmerkmal. Aber auch eine perfekt aufgetragene Beschichtung kann durch filmische und partikuläre Verunreinigungen aus vorangegangenen Fertigungs- und Reinigungsprozessen Fehler aufweisen. Um steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden, sichert das Prüfen und Überwachen der Bauteilsauberkeit vor dem Beschichtungsprozess zusätzlich zur prozessbegleitenden Schichtdickenmessung ein optimales Ergebnis der Beschichtung.

Im Online-Seminar „Bauteilsauberkeit und Schichtdicke kontrollieren – Qualitätssicherung von Vorbehandlung und Beschichtung in der industriellen Praxis“ präsentieren die Firmen Coatmas-ter AG, RJL Micro & Analytic GmbH und SITA Messtechnik GmbH die Grundlagen zur Messtechnik für die Überwachung und Dokumentation von partikulären und filmischen Verunreinigungen sowie der Schichtdicke. An Anwendungsbeispielen werden typische Messaufgaben erläutert.

Das kostenfreie Online-Seminar am 27.10.2021 bietet in 90 Minuten einen Grundlagen-Einstieg in die Thematik für alle Beteiligten der gesamten Wertschöpfungskette der industriellen Lackierung: Beschichter, Anlagenbauer, Lacklieferanten, Erteiler von Lohnbeschichtungsaufträgen.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.coatmaster.com
www.rjl-microanalytic.de
www.sita-process.com
Webinar logo
* Required information
Loading