webinar register page

Webinar banner
Das B2B-Geschäft unter B2C-Druck – neue Maßstäbe für die Customer Experience im B2B
Schon lange sprechen wir darüber, dass Erfahrungen und Erwartungen der Kunden aus privaten Einkaufsprozessen, den geschäftlichen Alltag und vor allem berufliche Beschaffungsprozesse beeinflussen. Von 24/7 Erreichbarkeit über schnelle Lieferung bis hin zu Kundenportalen und digitalen Services – all das führt nicht nur im Privaten zu einer guten Customer Experience, sondern wird zunehmend auch im Geschäftskontext erwartet. Im Rahmen des Web Talks geben Mailin Schmelter, stellv. Bereichsleiterin am IFH KÖLN und Judith Trouvain, Key Account Managerin E-Commerce bei CRIF Deutschland Einblicke in die Ergebnisse der aktuellen Studie des ECC KÖLN mit der CRIF GmbH. Zum ersten Mal zeigen sie schwarz auf weiß, wie sich Erwartungshaltung und auch Zufriedenheit von B2B-Beschaffern durch private Onlinekäufe verändern und welchen Konsequenzen sich B2B-Händler stellen müssen, um dieser veränderten Erwartungshaltung gerecht zu werden. Ergänzt werden die Studienergebnisse durch einen spannenden Erfahrungsbericht von Ulrich Ermel, Vice President Sales B2B bei Conrad Electronic SE.
* Required information
Loading
Mit meiner Anmeldung/Teilnahme am WEB TALK erkläre ich mich einverstanden, dass die IFH Köln GmbH, Köln und die CRIF GmbH mir weitere branchenrelevante Informationen aus dem Leistungsportfolio per E-Mail zusenden dürfen. Die CRIF GmbH erhält hierzu vom IFH KÖLN meine Registrierungsdaten. Meine Einwilligung in die Datennutzung kann ich jederzeit ganz oder teilweise je nach Betroffenheit gegenüber dem IFH KÖLN oder dem Premium-Partner (CRIF GmbH) widerrufen (Abmeldemöglichkeit in jeder E-Mail oder unter datenschutz@ifhkoeln.de (IFH KÖLN) und unter datenschutz.de@crif.com (CRIF GmbH).