webinar register page

Webinar banner
Webinar: MIKE+ 2022
Die neue Version von MIKE+ ist ab Ende November verfügbar und wir präsentieren Ihnen in diesem kostenfreien Online-Webinar die wichtigsten Neuerungen in der Version 2022. Viele Verbesserungen sind augenfällig, andere eher versteckt und nicht sofort erkennbar. Wir helfen Ihnen von Anfang an, Nutzen aus der neuesten Version zu ziehen und zeigen Ihnen, wo und wie Sie das Update installieren können.
Die Vision von MIKE+ lautet, den Wasserkreislauf ganzheitlich abzubilden, und mit jedem neuen Update gelangen wir näher an unser Ziel.

Neben den Neuerungen geben wir Ihnen einen Einblick in ausgewählte, kleinere, aber sehr nützliche Verbesserungen und neue Werkzeuge:
- Verbesserungen im Längsschnitt (CAD Export)
- Interpolationswerkzeug auch für 2D-Daten
- Überarbeitung des Importeditors
- Neues Werkzeug in der Wasserversorgung: Optimierung von Pumpen- und Schiebersteuerung
- Verbesserung der Import Schnittstelle
- Messwerkzeug am Lageplan
und vieles mehr.

Zum Abschluss beantworten wir gerne noch weitere Fragen zu MIKE+.
--
When completing this form, you agree to receive communications from DHI with inspirational articles, news and information on relevant courses, events and products. No spam. You can unsubscribe at any time.
* Required information
Loading

Speakers

Katharina Steinmayr
Consultant @DHI
Katharina Steinmayr arbeitet seit mehr als drei Jahren bei DHI Österreich und fokussiert sich dabei vor allem auf MIKE+. Neben der urbanen Projektarbeit bietet sie Kunden Unterstützung bei fachspezifischen Fragestellungen. Darüber hinaus ist sie verantwortlich für die Markteinführung, das Trainingsmaterial und die Schulungen für unsere verschiedenen, urbanen Software-Produkte, vor allem MIKE+
Thomas Telegdy
Business Unit Leader Österreich @DHI
Thomas Telegdy arbeitet als Geschäftsführer bei DHI Österreich mit dem Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft. Er betreut Softwarekunden und führt Schulungen im gesamten deutschsprachigen Raum durch. Thomas Telegdy ist seit 20 Jahren für DHI tätig und mit MIKE Powered by DHI-Software entsprechend gut vertraut.