webinar register page

Webinar banner
Trockene Augen: Zufriedene Patienten mit nur 3 E-Eye Behandlungen
Benetzende Augentropfen zur Befeuchtung bei trockenen Augen sind eher eine kurzfristige Lösung und bekämpfen nicht deren Ursache. In unserem Live-Training möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie trockene Augen mit dem E-Eye effektiv und langanhaltend behandeln können.

Das Dry Eye Management erfordert nur zwei Schritte:

1. Diagnostik des trockenen Auges
2. Behandlung des trockenen Auges

Wie funktioniert das genau?
Es ist einfach, Patienten die an trockenen Augen leiden, in kurzer Zeit mit wenig Ausrüstung und Platzbedarf zu behandeln. Alles was Sie dafür brauchen ist:
• ein kleiner Raum
• ein zuverlässiges Diagnostikgerät - Tearcheck® oder Idra®
• ein effektives Behandlungsgerät zur Behandlung des trockenen Auges
- E-Eye (IRPL®-Technologie)
• und ein paar Minuten Zeit

Die E-Eye Behandlung – Ihr Mehrwert für die Praxis
• nur 3 bis 4 Sitzungen
• nur wenige Minuten pro Sitzung
• kurzes Anwendungsprotokoll
• Wirksamkeit in 86% der Fälle
• dauerhafte Wirkung: bis 3 Jahre bei 60% der mit dem E-Eye behandelten Patienten
• sehr gute Abrechnungsmöglichkeiten
• geringer Investitions- und Personalbedarf

Sie möchten einen stärkeren Fokus auf die Behandlung der trockenen Augen legen? Dann nehmen Sie an unserem Live-Training teil. Wir zeigen Ihnen wie Sie trockene Augen schnell und effektiv diagnostizieren und behandeln können.

Ihre Yeliz Mentes und Helga Junker
Dry Eye Produktspezialistinnen
Afidera GmbH
* Required information
Loading