webinar register page

Webinar banner
Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag - Schwerpunkt: Ein Weihnachts-Singspiel mit Peter Schindler
Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING, gefördert durch KULTUR.GEMEINSCHAFTEN
---
Referent: Peter Schindler

"Alle Jahre wieder" stellt man sich die Frage: Was können wir bei der Adventsfeier aufführen? Wie wäre es mit einem Weihnachts-Singspiel mit Liedern aus dem Liederbuch "Alle Lieder sind schon da". Zusammen mit Komponist und Pianist Peter Schindler werden die schönsten Winter- und Weihnachtslieder in ein stimmungsvolles Singspiel verpackt, welches mit vielen Überraschungen Groß und Klein begeistern wird.

Das Webinar richtet an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Carusos-Fachberater, Eltern, EMP-Fachkräfte, Musiklehrkräfte aus dem Bereich des elementaren Musizierens im Einsatz in der pädagogischen Arbeit im U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Kurz vor Beginn wird das Webinar zum Meeting umgewandelt. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Kamera (und Mikrofon) an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Aufnahmekapazität für das Webinar ist begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um frühzeitige Registrierung.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.
Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Webinar logo
* Required information
Loading