webinar register page

Tag der Arbeit im Tourismus - Talkrunde
Es gibt allen Grund für Alarmstimmung: Mitarbeiter:innen wandern aus dem Gastgewerbe ab, Betriebe wollen deutlich weniger ausbilden, die Tourismusbranche gilt als unattraktiver Arbeitgeber. Schwierige Arbeitszeiten und Saisonalität, Überstunden und niedrige Löhne, unzeitgemäße hierarchische Strukturen, eingeschränkte Entwicklungsmöglichkeiten und veraltete Arbeitskulturen. Nachwachsenden Generationen erscheint die Branche wie ein dysfunktionaler „Dino“.

Doch stimmt dieses Bild überhaupt? Oder zeichnet sich auch im Tourismus und Gastgewerbe bereits ein Umdenken ab? Welche neuen Wege sollen und wollen die Betriebe gehen? Wie müssen sich Organisationsstrukturen, Werte und Wertschätzung, Führungsstile und Einstellungsprozesse ändern, damit die Branche dieses Tal durchschreiten kann?

Gemeinsam mit dem DEHOGA und anderen Partnern und Partnerinnen wollen wir nicht in der Analyse verharren, sondern neue Wege und langfristige Strategien aufzeigen, wie dem Fachkräftemangel, der Ausbildungskrise und veralteten Strukturen entgegengewirkt werden kann. Dazu finden wir uns in einer Talkrunde zusammen, die wir online für Sie zur Verfügung stellen.

01:03:00

* Required information
Loading