webinar register page

Vergaberecht in turbulenten Zeiten
Wir alle sind mit den aktuellen geopolitischen Krisen, Konflikten und Marktveränderungen konfrontiert, die das private und Berufsleben jedes Einzelnen derzeit erschweren. Aber welchen konkreten Einfluss haben die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg, der drohende Gasmangel im kommenden Winter auf das Vergaberecht? Zahlreiche offene Fragen hierzu sind immer noch unbeantwortet und verursachen Unsicherheiten.
In unserem L | A Online Seminar erläutern wir zunächst die Auswirkungen des EU-Russland-Sanktionspakets auf bestehende öffentliche Aufträge und zeigen Ihnen auf, wo sich bei dessen Umsetzung Fallstricke für Auftraggeber verbergen. Im Fokus stehen Bestandsverträge und das Vertragserfüllungsverbot zum 10. Oktober 2022.
In einem zweiten Themenblock erläutern wir Ihnen die Verwendung von Preisgleitklauseln im Rahmen von Neuausschreibungen. Schließlich geben wir Ihnen praktische Tipps für den Umgang mit bzw. für die Geltendmachung von Preissteigerungsbegehren bei Bestandsverträgen.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: .