webinar register page

Webinar banner
Online Marketing im Wandel – das Ende der Third-Party Cookies
Google macht Ernst: Ab 2023 wird der Techkonzern in seinem Browser Chrome Third-Party Cookies nicht mehr unterstützen. Der Marktführer folgt damit seinen Konkurrenten Safari und Firefox, die dies bereits seit einiger Zeit einschränken. Die Verunsicherung am Markt ist groß. Werbetreibende fragen sich, welche Auswirkungen dies auf ihr digitales Marketing hat. Sicher ist, dass es für gewisse Online Marketing Maßnahmen neue technische Lösungen geben wird. An diesen Alternativlösungen wird seitens Google mit Hochdruck gearbeitet.
In diesem Vortrag wird erklärt, was Cookies sind, woher ihre Unbeliebtheit kommt und welche Auswirkungen es auf das Online Marketing der Zukunft geben wird.
* Required information
Loading
Mit meiner Teilnahme am WEB TALK erkläre ich mich einverstanden, dass die IFH Köln GmbH, Köln und die diconium GmbH mir weitere branchenrelevante Informationen aus dem Leistungsportfolio per E-Mail zusenden dürfen. Die diconium GmbH erhält hierzu vom IFH KÖLN meine Registrierungsdaten. Meine Einwilligung in die Datennutzung kann ich jederzeit ganz oder teilweise je nach Betroffenheit gegenüber dem IFH KÖLN oder dem Premium-Partner (diconium GmbHg) widerrufen (Abmeldemöglichkeit in jeder E-Mail oder unter datenschutz@ifhkoeln.de (IFH KÖLN) und unter newsletter@diconium.com (diconium GmbH)).

Speakers

Anne Lisa Weinand
Leiterin @ECC KÖLN
Anne Lisa Weinand ist Leiterin des ECC KÖLN am IFH KÖLN. Sie ist seit Dezember 2016 am IFH KÖLN sowie der dort angesiedelten Marke ECC KÖLN tätig und besitzt umfassende Kenntnisse über die aktuellen Trends und Entwicklungen in der digitalen Handelswelt. Darüber hinaus ist Anne Lisa Weinand gefragte Speaker und Moderatorin auf hochkarätigen Branchenevents. Zuvor absolvierte sie ihr Bachelor- sowie Masterstudium der Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Markt- und Medienpsychologie in Köln. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Fresenius Köln begleitete Frau Weinand unterschiedliche Forschungsprojekte vornehmlich zu den Themengebieten Konsumentenverhalten und Kauferlebnisse am PoS.
Fenja Herbers
director data analytics & data science @diconium
Fenja Herbers war jahrelang im operativen Performance Marketing tätig, bevor sie sich auf Data Analytics spezialisierte. Frau Herbers begleitet Unternehmen dabei relevante Daten zu identifizieren, zur Verfügung zu stellen und in Handlungsempfehlungen zu übersetzen.
Julia Zurhake
senior consultant data | performance @diconium
Julia Zurhake berät als senior consultant data | performance Kunden im Bereich Digital Analytics und Digital Marketing. In früheren Stationen war sie im Online Marketing bei den Fashion E-Commerce Unternehmen about you und Conleys tätig.