webinar register page

Der Erbrechts-TÜV - Testament, Übergabe & Schenkung, Vorsorgevollmacht
Die private und vermögensrechtliche Absicherung betrifft jeden – gerade in Zeiten von Corona. Trotzdem haben sich 40 % der Deutschen nach einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach aus dem Jahr 2018 noch nie mit dem Thema Erbrecht befasst. Das ist umso erschreckender angesichts des Umstands, dass viele Laientestamente fehlerhaft sind. Auf welche Stolperfallen Sie bei der Testamentserrichtung achten müssen, wie Sie Ihr Vermögen durch eine steueroptimierte Vermögensübergabe zu Lebzeiten sicher an die nächste Generation weitergeben und wie Sie sich und Ihre Familie im Vorsorgefall schützen können, erläutert der Vortrag der Rechtsanwälte der Kanzlei RDS aus München.

Erfahren Sie alles zu den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten beim Testament:

• Berliner Testament
• Steuerklauseln
• Vermächtnismodelle
• Regelungen bei Erbengemeinschaften
• Pflichtteil

und bei der steueroptimierten Immobilienübergabe:

• Nießbrauch
• Wohnrecht
• Rente
• Rückforderungsrechte.

Lernen Sie darüber hinaus, wie Sie sich mit einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu Lebzeiten absichern können.

[Sollten Sie kein Fördermitglied der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sein, geben Sie bitte "111111" in das Feld für die Mitgliedsnummer ein.]
Webinar logo
* Required information
Loading

Speakers

Sibylle Merx
johanniter.de/oberbayern @Johanniter Oberbayern
Leitung Fundraising und Fördermitgliederservice
Julia Roglmeier
https://www.rds-kanzlei.de/ @RDS Kanzlei
Rechtsanwältin & Wirtschaftsmediatorin, Fachanwältin für Erbrecht